Blühsträucher -Herbstfärber...


Laubgehölze sind in ihrer unglaublichen Vielfalt und Lebendigkeit unverzichtbar für jeden Garten. Von der nur wenige Zentimeter Höhe erreichenden Zwerg-Weide bis hin zur 35 Meter hohen majestätischen Eichenkrone.
Das fantastische Blütenmeer der Magnolien im Frühjahr.
Die himbeerähnlichen Früchte des Blumen-Hartriegels.
Die herrliche Herbstfärbung der Japanischen Fächer-Ahorne.

Hier einige Beispiele aus unserem umfassenden Sortiment:

Cornus kousa 3    Blumen-Hartriegel (Cornus kousa)

Dieses edle Gehölz aus dem fernen Osten überzeugt im Frühjahr mit seinen großen einzigartigen Hochblättern zeigt im Herbst seine himbeerähnlichen leuchtend rote Früchte, die essbar sind (etwas mehlig aber süßlich schmeckend).

 

 

Cercis siliquastrum 3   Judasbaum (Cercis siliquastrum)

Der Judasbaum fällt nicht nur durch seine nierenförmigen Blätter auf: Er hat die Eigenschaft, seine pinkfarbenen Blüten direkt aus dem Stamm und den Ästen zu bilden (Stammblütigkeit).

 

 Acer palmatum Ruby Stars  Japanischer Fächer-Ahorn 'Ruby Stars' (Acer palmatum) Diese zwergwüchsige Sorte ist im Austrieb herrlich farbkräftig und lässt sich hervorragend auch im Kübel ziehen. Das an einen Stern erinnernde Blatt verfärbt sich im Herbst gelblich mit einem Hauch rot. Die Herbstfärbung ist um so spektakulärer, je trockener und sonniger ein Gehölz steht!

 

Potentilla Red Ace   Fingerstrauch 'Red Ace' (Potentilla)

Ein schöner niedrigwachsender Sommerblüher, mit farbkräftigen orange-roten Blüten.

 

Skandinavien 2015 588   Stiel-Eiche (Quercus robur)

Unsere heimische Eichenart bietet unterschiedlichsten Tieren Lebensraum. Eichen können viele hundert Jahre alt werden und sind mit ihrem knorrigen Erscheinungsbild ehrfurchtgebietende Gestalten.

 

Magnolia sieboldii   Sommer- Magnolie (Magnolia sieboldii)

Die Sommer-Magnolie zeigt ihre wohlgeformten schalenförmigen Blüten von Juni-Juli. Magnolien haben empfindliche fleischige Wurzeln und wollen in lockeren humusreichen Boden gepflanzt werden. Sie freuen sich über eine Mulchschicht unter ihrer Krone.

 

Euonymus fortunei Emerald Gold 2   Spindelstrauch 'Emerald'n Gold' (Euonymus fortunei): Die leuchtend gelben Blattränder bringen auch im Winter Farbe in den Garten. Um Schäden durch Wintersonne vorzubeugen, sollten panaschierte Sorten am besten etwas geschützt stehen.

 

Ham. Diane   Zaubernuss 'Diane' (Hamamelis)

Die schönste rotblühende Zaubernuss- Sorte überzeugt zusätzlich mit einer tollen Herbstfärbung! Sie blüht von Februar – März und verdient einen Ehrenplatz in Hausnähe.

 

Mespilus germanica 1   Deutsche Mispel (Mespilus germanica)

Dieser Baum stand bei den alten Germanen in hohem Ansehen. Er ist dankbar und recht anspruchslos, seine Früchte werden nach dem ersten Frost weich und essbar. Sie schmecken würzig und dienen als Zugabe in Marmeladen und Gelees.

 

 Berberis Pow Wow 1   Berberitze 'Pow Wow' (Berberis)

Diese straff aufrecht wachsende Berberitzensorte legt eine tolle Farbveränderung im Jahresverlauf hin: Der Austrieb im Frühjahr ist leuchtend gelb, im Sommer sind die kleinen rundlichen Blättchen grün und die Herbstfärbung wartet mit einem herrlichen Orange-Rot auf!

Mein Paradies Ausgabe 01/18


 paradies0118

Unsere Kundenzeitschrift „Mein Paradies… das Magazin der Garten Baumschulen“ können Sie ab sofort auch online lesen!
Selbstverständlich halten wir "Mein Paradies" auch weiterhin für Sie in unserem Betrieb bereit.

Gutscheine

Gutscheine

Unsere beliebten Gutscheine im Schmuckumschlag sind ganzjährig ein schönes Geschenk für liebe Gartenfreunde.


Verschenken Sie Stöberspaß in unserem Einkaufsgarten!

Tipp des Tages

  • Iris teilen und vermehren

    Gartenbaumschulen.com » Bebildert 20 - Jul, 2018

    Bart-Iris und ihre vielen Sorten sind üppige Sommerblüher für vollsonnige Lagen. Sie sind genügsam und kommen mit wenig Wasser aus. Ende Juli können Sie sie teilen. Vor allem ältere Pflanzenstöcke neigen in der Mitte ihrer Horste zum Verkahlen. Der Grund[…]

    Read more...

Impressionen

Wir freuen uns Sie bei uns zu begrüßen....