Unsere Rhododendron und immergrünen Laubgehölze

 


Immergrüne Laubgehölze setzen in der kalten Jahreszeit farbige Akzente und geben dem Garten Struktur. Vergessen Sie gerade bei Neupflanzungen nicht, dass Immergrüne auch im Winter Wasser benötigen. In frostfreien Perioden empfiehlt es sich daher, hin und wieder einmal zur Gießkanne zu greifen. Denn viele Immergrüne erfrieren im Winter nicht, sondern sie vertrocknen!

Unser Rhododendronsortiment haben wir nach Wuchsformen und Eigenschaften in bewährte Gruppen aufgeteilt - übrigens gehören auch die Azaleen zu den Rhododendron!

 

Unsere Parkrhododendron

Unsere Großblumigen Hybriden

Unsere Yakushimanum-Hybriden

Unsere Rhodo-Wildarten

Unsere Japanischen Azaleen

Unsere Sommergrünen Azaleen

 

Ilex aquifolium Argentea Marginata     

Stechpalme (Ilex aquifolium 'Argentea Marginata')

Diese Sorte eignet sich besonders für Plätze am Haus oder an der Terrasse in etwas geschützter Lage. Stechpalmen sind gut schnittverträglich. Der cremefarbene bis gelbliche Blattrand bildet einen sehr schönen Kontrast zur tiefgrünen Blattmitte. Zusammen mit den langhaftenden roten Beeren bringt diese Sorte viel Farbe in die dunkle Jahreszeit!

Rhod. micranthum Bloombux 2    

 Rhododendron micranthum 'Bloombux® '

Wichtige Neuheit! Wie es der Sortenname schon treffend beschreibt: Eine gut schnittverträgliche blühende Alternative zum krankheitsanfälligen Buchsbaum. 'Bloombux®' ist als niedrige Beeteinfassung genauso geeignet wie als Kübelpflanze. Wie alle Rhododendron bevorzugt er einen lockeren humosen Boden.

Kalmia latifolia var. myrtifolia Minuet    

 Lorbeerrose 'Minuet' (Kalmia latifolia)

Diese edle Kalmien- Sorte hat einen kompakten Wuchs. Ihre Blüten erinnern an kleine Porzellan- Schüsselchen und erscheinen von Mai-Juni. Die schmalen glänzenden Blätter sorgen dafür, dass sich die Verdunstung und damit der Wasserbedarf in Grenzen hält. Lorbeerrosen benötigen einen durchlässigen Boden, der vor dem Pflanzen mit Sand und Torf versetzt werden sollte.

Pieris japonia Bonfire 2    

 Schattenglöckchen (Pieris japonica 'Bonfire')

Wie alle Schattenglöckchen erfreut uns auch 'Bonfire' im Frühjahr gleich zweimal: Im März/ April durch ihre rosig-weißen Blütenrispen und später dann mit ihren spektakulären feuerroten Neuaustrieben. Schattenglöckchen benötigen leicht sauren humosen Boden und sollten einen sonnigen – halbschattigen Standort bekommen.

Rh. Hybr. Blattgold 2    

 Rhododendron Hybride 'Blattgold'

Mit seinen großflächig gelb panaschierten Blättern zieht dieser Rhododendron nicht nur zur Blütezeit Anfang Juni die Blicke auf sich! Besonders in Kombination mit anderen Rhododendron- Sorten bringt er Abwechslung in die Pflanzung. Um Frostschäden zu vermeiden, sollten Sie 'Blattgold' zumindest vor strengem Frost etwas Winterschutz durch Abdecken mit Vlies oder einem Schattiernetz geben. Wie fast alle Rhododendron fühlt er sich in humosem lockeren und sauren Boden wohl – diese Bedingungen schafft man am einfachsten durch Einmischen von reichlich grobem Torf ins Pflanzloch.

Potentilla tridentata Nuuk 3    

 Fingerstrauch (Potentilla tridentata 'Nuuk')

Ein ungewöhnlicher immergrüner Bodendecker! Die zierlichen glänzend- grünen Blättchen sind jeweils zu dritt angeordnet und verleihen der Pflanze ein lockeres Erscheinungsbild. Höhe nur 10-20 cm. Zwischen Juni und August gibt es außerdem noch kleine aber dekorative weiße Blüten. 'Nuuk' stammt aus Nordamerika, ist gut winterhart und besonders gut zur Begrünung von sonnigen und trockenen Standorten geeignet.

Mein Paradies Ausgabe 05 / 18

 paradies okt 18

Unsere Kundenzeitschrift „Mein Paradies… das Magazin der Garten Baumschulen“ können Sie ab sofort auch online lesen!
Selbstverständlich halten wir "Mein Paradies" auch weiterhin für Sie in unserem Betrieb bereit.

Gutscheine

Gutscheine

Unsere beliebten Gutscheine im Schmuckumschlag sind ganzjährig ein schönes Geschenk für liebe Gartenfreunde.


Verschenken Sie Stöberspaß in unserem Einkaufsgarten!

Tipp des Tages

  • Nützliche Ohrwürmer

    Gartenbaumschulen.com » Bebildert 23 - Aug, 2019

    Ohrwürmer jagen vor allem nachts Blattläuse. Wer ihnen ein nützliches wie ästhetisch anspruchsvolles Zuhause schaffen will, füllt Rosenkugeln mit Holzwolle. Die mundgeblasenen Kugeln in Grün, Gold, Rot, Blau oder Aubergine erwärmen sich im Inneren und bilden so ideale Nistplätze und[…]

    Read more...

Impressionen

Wir freuen uns Sie bei uns zu begrüßen....